Helfen können wir alle, jeder auf seine Art und werden so alle zusammen zu einem Ganzen, zu einer "Gemeinschaft". 

Ich selbst habe das Glück, zwei wundervolle, gesunde Kinder zu haben und habe mich aus diesem Grund für diesen Weg entschlossen.

 

"Hilfe" kann viele Wege und Straßen gehen, ich habe mich für diesen Weg entschieden...

Das erste und das letzte Bild . . .

 

 

 

... wenn dann plötzlich alles anders kommt, als es wir uns in all den Monaten in liebevoller Erwartung ausgemalt haben, ist die Trauer und der Schmerz kaum auszuhalten.

 

Manchmal bleibt noch etwas Zeit, vielleicht einen Tag, ein paar Stunden, ...

 

Wir Fotografen von "Dein Sternenkind" sind für Euch da.

 

Die Fotografen von "Dein Sternenkind" arbeiten für betroffenen Eltern ausschließlich ehrenamtlich, d.h. unentgeltlich und ohne jede Gegenleistung

 

 

 .... damit Erinnerungen nicht verblassen.

 

 

 

 

 

 

 

 


http://www.dein-sternenkind.eu/index.php

Hier bekommt Ihr alle Informationen, die Ihr braucht.

http://www.dein-sternenkind.eu/index.php

Klinik, Geburtshäuser oder Hebammen können sich jederzeit rund um die Uhr direkt hier hin wenden.

http://www.dein-sternenkind.eu/index.php

Wenn du Fotograf bist, kannst Du Dich gerne anschließen. Gerade in ländlichen Gegenden gibt es noch die eine oder andere Versorgungslücke  Auf der Homepage findest du wertvolle Informationen, die Dir bei Deiner Entscheidung hierzu helfen können. 

Nimm Dir viel Zeit und prüfe Dich genau.


Copyright © 2018 Sonja Heß

Tel. 06349 - 7519